Kontaktieren Sie uns Freecall online oder Telefon Freecall +49 (22 24) 82 55 90

  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home

Depot Berichte mit SAP Business Objects

Der Überblick über ein Depot muss vielfältige Wertpapier- und Kundendaten in einer einfachen, ansprechenden Darstellung vereinen. Mit der Business Intelligence Suite SAP Business Objects Crystal Server sind vielfältige Layouts und Daten-Anbindungen möglich.

 

Auf Basis dieser bekannten Lösung von SAP wurde von digital business engineering ein Depot Reporting für das Berichtswesen im Fondssegment realisiert. Der Kundenberater erhält so Informationen im Rahmen eines gemeinsamen Berichtswesen. Für seine Kunden kann er Kundenberichte mit Informationen zu mehreren Depots oder auch Berichte zu Einzeldepots abrufen und diese für die Kundenberatung nutzen. Zusätzliche Berichte wie ein vorbefülltes Anschreiben liegen ebenso auf Knopfdruck vor.

 

Für die benötigten Informationen werden via ETL verschiedene Datenquellen zu einem einzigen modernen und ansprechenden Bericht verknüpft. Die logische Verwaltung übernimmt dabei zusätzlich eine dem SAP BO Crystal Server angelagerte Java Software Applikation, welche Daten aus verschiedenen internen und externen Quellen bündelt oder für historische Analysen auch vorbereitet. So werden Berichte aus der SAP Suite mit Berichten von weiteren Partnern ergänzt. Alle layouttechnischen Möglichkeiten von Crystal Reports werden genutzt. Das Ergebnis - ein aktueller Bericht mit Daten, Grafiken und Analysen zu Wertentwicklungen - steht in kurzer Zeit und on-demand zur Verfügung.

 

Das Modul stellt dem Berater Vorort wichtige Kundeninformation auf Abruf bereit. Es fasst alle Informationen übersichtlich zusammenfassen und bündelt dazu übergreifend Daten aus verschiedenen Bereichen. Vor Beginn des Berichtsabrufs können vom Berater gewünschte Seiten und Kapitel ausgewählt werden. Er stellt sich so einen individuellen Bericht für seinen Kunden zusammen. Der Crystal Server wurde für diese Funktionen eng mit einem bankspezifischen Backend, bestehend aus diversen Datenschnittstellen verknüpft. Ein fertiger Bericht kann in bekannten Formaten wie beispielsweise PDF, MS Word oder MS Excel abgerufen werden.

 

Link zum Hersteller SAP Crystal Server: SAP Business Intelligence